Firmen-
Hausverwaltung
Dienstleistungen
Sonstiges
Verwaltung von Eigentumsanlagen

Verwaltung von Eigentumsanlagen

  • Wirtschaftsplan erstellen
    • Aufstellen eines Wirtschaftsplanes je Wirtschaftsjahr einschl. Ausweis der Verteilung je Kosten- / Einnahmeart, in Form von Gesamt- und Einzelwirtschaftsplänen gem. § 28 WEG je Sonder- / Teileigentum.
  • Jahresabrechnung erstellen
    • Erstellen einer jährlichen Abrechnung über die tatsächlichen Einnahmen und Ausgaben im Vertragszeitraum als Gesamt- und Einzelabrechnung je Sonder- / Teileigentum.
    • Der Status enthält die Angaben über Einnahmen, Ausgaben, Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Eigentümern und Dritten sowie die Kontenstände.
    • Einsicht in Unterlagen der Abrechnung: Sämtliche Unterlagen und Belege stehen allen Miteigentümern zur Einsichtnahme während der Bürozeit - nach vorheriger Terminvereinbarung - im Büro der Verwaltung und vor der Eigentümerversammlung zur Verfügung.
  • Eigentümerversammlung einberufen und leiten
    • Durchführung einer Eigentümerversammlung mit den dazu notwendigen Vorbereitungsarbeiten zu einem zumutbaren Zeitpunkt (das heißt - auch außerhalb der Bürozeiten).
    • Sofern die Versammlung nichts anders beschließt, führt der Verwalter den Vorsitz in der Eigentümerversammlung und sorgt für eine ordnungsgemäße Niederschrift der Beschlüsse.
  • Mietsonderverwaltung
    • Abschluss von Mietverträgen.
    • Verwaltung der Mietsicherheit entsprechend den mit dem Mieter getroffenen Vereinbarungen.
    • Einzug der Miete oder eines Nutzungsentgeltes oder sonstiger mit dem Objekt zusammenhängenden Zahlungen auf einem besonderen Konto, getrennt vom sonstigen Vermögen des Verwalters.
 individuell • diskret • schnell • flexibel • zuverlässig  freundlich